“Nicht Milch und Quark, sondern Solidarität macht uns stark” – Was ist Solidarität?

Mit den Wochen der Solidarität wollen wir uns dieser Frage stellen. Nicht alleine, sondern mit anderen zusammen, um in einen gemeinsamen Austausch zu kommen. Die Wochen der Solidarität sind damit nicht nur eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema, sondern auch eine Vernetzung unterschiedlicher Gruppen, Vereine und Initiativen im Raum Ludwigsburg und Stuttgart.
Denn auch das kann Solidarität bedeuten: sich zusammenschließen, um Dinge anzugehen, die uns allein zu groß erscheinen.

Durch die Auseinandersetzung mit dem Thema “Solidarität” entstanden unglaublich bunte Themenwochen, mit einer Vielzahl an Veranstaltungen:
eine Ausstellung, ein Workshop, ein Vortrag, ein Infostand, ein Improvisationstheater, ein Flohmarkt und ein offener Treffpunkt.

Begleitet werden die unterschiedlichen Veranstaltungen von einer Mitmachausstellung, die am Mut gegen Rechts – Festival zu sehen sein wird.

Schaut euch die Veranstaltungen an, nehmt teil und bringt euch ein!