Für Ende April ist ein Vortrag des AfD Kreisverbandes Ludwigsburg angekündigt. Zum Thema „Innere Sicherheit in Gefahr?“ soll Martin Hess referieren. Der Polizeibeamte aus Bietigheim-Bissingen ist der Direktkanidat, bei der Bundestagswahl, für den Wahlkreis Ludwigsburg. Als Patriot möchte er „illegale Migration nachhaltig stoppen“ und „Einwanderung in unsere Sozialsysteme“ verhindern. Die „oberste Priorität“, sei die „Stärkung von Polizei und Justiz“, zum Erhalt der „Innere Sicherheit“.

Ankündigungsflyer