Einmal im Jahr findet das eintägige Mut gegen Rechts – Open Air Festival – in Ludwigsburg statt.

Wir, ein bunter Haufen an Menschen, treffen uns dafür das ganze Jahr über und organisieren auch andere Veranstaltungen zu den Themen Diskriminierung und Soziale Ungleichheit, wie beispielsweise Vorträge oder Theateraufführungen.

So verschieden wie wir es sind ist auch das Angebot des Festivals selber: laute Musik, kreative Angebote und natürlich auch Politik. Doch wir machen das nicht nur zum Spaß –  unser Ziel ist es Menschen zu motivieren sich gegen Diskriminierung einzusetzen.

Du glaubst das gibt es hier nicht? In unserem Watchblog versuchen wir möglichst alle rechte Aktivitäten rund um Ludwigsburg zu sammeln und zu dokumentieren. Schau ihn dir doch mal an!