Nö Theaterstück: Inside AfD im Demokratischen Zentrum Ludwigsburg

Am 06. Februar 2018 führt das nö theater das Stück „Inside AfD“ im
Demokratischen Zentrum Ludwigsburg auf.

Herbst 2017. Irgendwo in Deutschland. Die führenden Köpfe der AfD
träumen von der parlamentarischen Machtübernahme und dem schleichenden
Sieg im Kampf um die Deutungshoheit von Begrifflichkeiten. Doch dann
kommt alles ganz anders. Ihr Visionär und Hauptredner ist plötzlich
verschwunden und an seiner Stelle betritt ein afrikanisches Chamäleon
die politische Bühne. Die zunächst als Krise wahrgenommene Situation
entpuppt sich für die AfD als große Chance sich tief in der Gesellschaft
zu verankern. Ein moderner Barbarossa-Mythos entsteht. Doch die Rechnung
wurde ohne das Chamäleon gemacht…
Nach monatelanger Recherche erforscht das nö theater in „Inside AfD“ die
Strategien und Mechanismen der Zeitgeistpartei. Gleichzeitig werden
Fragen nach einem wirkungsvollen Umgang und der unfreiwilligen
Instrumentalisierung durch die AfD gestellt.

Das nö theater wurde vom DemoZ e.V. und dem Mut-gegen-Rechts eingeladen,
welches am 7. Juli 2018 das Mut gegen Rechts Festival in Ludwigsburg
veranstaltet. Johanna Marold, Pressesprecherin des Mut-gegen-Rechts
meint dazu:
„Wie in den vergangenen Jahren wollen wir, von der Mut-gegen-Rechts
Initiative, auch im Jahr 2018 ein starkes Zeichen gegen die lauter
werdenden Stimmen setzen, die rechte Gesinnung und Inhalte verharmlosen
und als gesellschaflichen Konsens darstellen wollen. Den Auftakt bildet
das nö theater.“

Eintritt:
15€ (normal)
5-10€ (ermäßigt)

Kartenvorverkauf:
dz@demoz-lb.de

Ort:
DemoZ
Wilhelmstr 45/1
Ludwigsburg

Zeit:
06.02.2018 20:00 Uhr

weitere Informationen
www.demoz-lb.de
http://www.noetheater.de/