Die Hardcorepunkband Planet Watson aus Ludwigsburg/Stuttgart existiert seit 2011, die Bandmitglieder haben aber schon zuvor jahrelang in diversen Punkbands zusammen
gespielt.
Orientiert am Fat Wreck/Epitaph/Burning Heart-Skatepunk der 90er Jahre brettern die 4 mit brachialen und fragwürdig-humoristischen Liveshows über die Bühnen. Etliche Shows im Vorprogramm von namenhaften Hardcore- und Punkgrößen wie Agnostic Front (US), Biohazard(US), H2O (US), Death By Stereo (US), Strung Out (US), Less Than Jake (US), Useless ID (ISR), Authority Zero (US), Teenage Bottlerocket (US),Ten Foot Pole (US), Atlas Losing Grip (SWE), Off With Their Heads (US), Antillectual (NL), SNFU (US) etc. zeichnen ihre Livequalitäten aus.
Im Jahr 2014 erschien ihr DIY-Debütalbum „Back in 5 minutes“ und heimste in diversen Musikzeitschriften, Fanzines und Internetblogs von Deutschland über USA, Japan bis
Serbien gute Kritiken ein. Im Dezember 2015 veröffentlichten sie ihr 2. DIY- Album „Do what you want.“
Des Weiteren wurde ihr aktuelles Album auf der renommierten Musikseite Melodic Punk Style zum Album des Jahres 2015 gewählt:
http://melodic-punk-style.blogspot.si/2016/01/the-best-album-of-2015-at-melodic-punk.html
Darauf folgte 2016 eine Show auf Europas bestem Punkfestival PUNK ROCK HOLIDAY in Slowenien. 2018 geht’s erneut ins Studio.

Facebook