“Mut gegen Rechts” ist ein jährlich stattfindendes Open-Air Festival in Ludwigsburg, um Menschen gegen Rassismus und alle Formen der Unterdrückung zusammen zu bringen. Der Eintritt ist frei und es gibt Konzerte. Es wird Vorträge über die Situation der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer und über Obdachlosigkeit in Deutschland geben. Für Menschen mit wenig Geld bieten wir Essen zu günstigen Preisen an. Kinder können im Kinderzelt spielen.

Das Mut gegen Rechts wird am 6. Juli 2019 in der Seestraße, fünf Minuten vom Bahnhof, im Zentrum von Ludwigsburg stattfinden. Zusätzlich könnt ihr im Programm der “Wochen der Solidarität” mehrere Veranstaltungen vor dem Festival finden: Ausstellungen, Vorträge und einen Umsonstflohmarkt (ohne Geld!). Du bist nicht alleine, lasst uns gemeinsam an einer besseren Gesellschaft arbeiten, in der alle in Frieden Leben können.

Fühlt euch eingeladen, wir sehen uns dort!